Pressemitteilung zur Schließung der Al-Nur Kindertagesstätte in Mainz

Mit tiefem Bedauern haben wir von der Schließung der Al-Nur Kindertagesstätte in der Trägerschaft der Arab-Nil Moscheegemeinde in Mainz erfahren. Nach Überprüfung durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung wurde der Kita die Betriebserlaubnis entzogen.  Wir müssen nun leider feststellen, dass unsere Bemühungen und Gespräche im Sinne einer einvernehmlichen Lösung für die Kinder, Eltern Read more about Pressemitteilung zur Schließung der Al-Nur Kindertagesstätte in Mainz[…]

Pressemitteilung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 02.Februar

Mainz, den 04.Februar 2019 Pressemitteilung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung der SCHURA Rheinland-Pfalz – Landesverband der Muslime Die außerordentliche Mitgliederversammlung der Schura Rheinland-Pfalz (Schura RLP) hat am vergangenen Samstag, 02.02.2019, mit reger Beteiligung stattgefunden. Wesentlicher Bestandteil der Versammlung war die Implementierung einer Schura RLP Clearingstelle, um als Religionsgemeinschaft ein strukturiertes Qualitätsmanagement einzuführen. Somit sollen eventuell auftretende Konflikte Read more about Pressemitteilung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 02.Februar[…]

Creative Workshop für Jugendleiter/innen der Schura-Gemeinden

Als Schura Rheinland-Pfalz, Landesverband der Muslime laden wir unsere Leiter/innen der Jugendabteilungen unserer Mitgliedsgemeinden zu einem Creative Workshop am  27. Januar 2019 nach Ludwigshafen ein. Für Abdullah Ergün, Jugendabteilungsleiter der Schura Rheinlanpfalz ist die Vernetzung und Kooperation auch für die Jugendarbeit essentiell. So wird es in der Zukunft auch Projekte geben, die in dieser Gesinnung gemeinschaftlich geplant werden. Read more about Creative Workshop für Jugendleiter/innen der Schura-Gemeinden[…]

Beheimatung der Muslime in RLP nur mit Beteiligung der Religionsgemeinschaften möglich – wir sind bereit.

Pressemitteilung zur Veröffentlichung der Gutachtenergebnisse des Landesministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz über die islamischen Religionsgemeinschaften #SCHURA #Rheinland-Pfalz – Landesverband der Muslime Ünal: „Die Gutachten bestätigen, dass es sich bei der Schura Rheinland-Pfalz um eine Religionsgemeinschaft handelt.“ „Die Gutachter haben auch im Zusatzgutachten bestätigt, dass es sich bei der Schura Rheinland- Pfalz um eine Read more about Beheimatung der Muslime in RLP nur mit Beteiligung der Religionsgemeinschaften möglich – wir sind bereit.[…]

Gut besuchte Mitgliederversammlung am 06. Juni 2018

Und das ist der neu gewählte Vorstand der Schura Rheinland-Pfalz, Landesverband der Muslime. Zum neuen Vorsitzenden wurde der bisherige Schriftführer Akif Ünal gewählt. Sein Stellvertreter wird Asmir Lukac, Kassenführer blieb Dr. Fatih Sarı. Zur Schriftführerin wurde Selma Emekci gewählt. Neben Ali Mehieddin, Ahmad El-Dor, Samy El-Hagrasy, Abdullah Ergün haben wir Schwester Ayla Gönc als Beisitzerin gewinnen Read more about Gut besuchte Mitgliederversammlung am 06. Juni 2018[…]

Schura Rheinland-Pfalz lehnt Kopftuchverbote entschieden ab!

Schura RLP- Landesverband der Muslime ist sehr besorgt über die aktuelle Diskussion über ein Kopftuchverbot für Schülerinnen. In einem Land, in dem mehrere Religionsgemeinschaften, gestützt auf die Religionsfreiheit, zusammenleben, stellen wir uns die Normalität so vor, dass Menschen individuelle religiöse Symbole tragen, Ihre religiöse Praktiken frei leben und Ihre Kinder im Sinne der Erziehung an Read more about Schura Rheinland-Pfalz lehnt Kopftuchverbote entschieden ab![…]

Islamophobie und die Folgen

Mit tiefer Besorgnis nehmen die Muslime in Rheinland-Pfalz die steigende Islamfeindlichkeit in unserem Land wahr. So wie im Falle der Studentin B.C. in Mainz, welche mit rüden Beschimpfungen, Buhrufen und Handgreiflichkeiten in einem Bus bedrängt wurde. Die Lokalpresse hat darüber berichtet. Anstand, Toleranz und als selbstverständlich geltende Verhaltensregeln wurden wiederholt mit Füßen getreten. Solche und Read more about Islamophobie und die Folgen[…]

Der innerislamische Dialog in Rheinland-Pfalz bekommt Struktur und einen Namen

Ein respektvolles und vertrauensvolles Miteinander ist die Basis für eine offene und damit auch kreative Zusammenarbeit. Gemeinsame Grundsätze und Leitlinien zu vertreten und öffentlich zu machen, ist eine unabdingbare Voraussetzung, um einen gültiger Konsens zu schaffen, welcher von allen mitgetragen werden kann.Die islamischen Verbände bzw. Religionsgemeinschaften in Rheinland-Pfalz sind sich bewusst, dass alle ordentliche Arbeit Read more about Der innerislamische Dialog in Rheinland-Pfalz bekommt Struktur und einen Namen[…]